Charmante Altbau-Wohnungen in Lichtenberg

Ruhig und grün wohnen inmitten der Stadt? Angenehmes Kiezleben im Osten Berlins? Nur wenige Minuten fußläufig entfernt vom S-Bahnhof Lichtenberg erreicht man den beliebten Weitlingkiez mit seinen ruhigen Wohnstraßen. Gut erhaltener Altbau-Bestand mit baumgesäumten Straßen prägen den Charakter des Quartiers. In diesem zunehmend immer begehrterem Bezirk Berlins befinden sich auch die beiden Mehrfamilienhäuser in der Irenen- und Zachertstraße: Altbau-Charme mit begrüntem Innenhof in gepflegter Wohngegend. Und das, obwohl man sich eben noch am belebten Bahnhof befindet, von dem aus man mit Regionalzügen, Fernbahnen und -bussen in jede Himmelsrichtung gelangt und der mit S- und U-Bahnanschlüssen jedes Berliner Ziel leicht erreichbar macht. Beste Lage!

Kaum hat man die Hauptstraße verlassen, empfangen einen grüne und freundliche Nebenstraßen mit gepflegten Häuserzeilen, die charakteristisch für das Viertel sind. Im Weitlingkiez findet man den Beweis für Lichtenbergs Ruf als neuen Trend-Bezirk. Aktuelle Zahlen belegen, dass es vor allem junge Menschen und Familien in den Bezirk zieht, der noch vor einigen Jahren als abseits gelegen und wenig attraktiv galt. Gerade im westlichen Teil Lichtenbergs, der direkt an den S-Bahn-Ring grenzt, steigt die Nachfrage an Wohnraum – und damit auch Miet- und Kaufpreise – besonders. Raus aus den angrenzenden Szene-Bezirken Friedrichshain und Prenzlauer Berg, rein in das grüne und neu belebte Lichtenberg. Hier lebt man mit perfektem Anschluss an alle wichtigen Nahverkehrsverbindungen der Stadt und erreicht ebenso einfach idyllische und wassernahe Ausflugsziele: das lockt die Menschen in den Ostteil Berlins.

Dabei kann ein Stadtbezirk kaum heterogener sein, was nicht nur im Stadtbild mit seiner Bewohnerstruktur zu sehen ist, sondern auch an der stark variierenden Kaufkraft und den unterschiedlichen Wohnkosten. Von Studenten über Familien, die sich hier neu niederlassen bis hin zu Senioren, die ihre Wurzeln in Lichtenberg haben, begegnet einem hier eine gut durchmischte Bevölkerungsstruktur. Wer einmal durch den Weitlingkiez läuft, wird sich nicht wundern, dass hier die Nachfrage an Wohnraum stetig zunimmt und sich hier mittlerweile die höchsten Preisentwicklungen nach oben abzeichnen. Reizvoller Kiez mit hoher Lebensqualität! Hier lässt sich mit dem Kauf einer Eigentumswohnung als Kapitalanlage sicher in die Zukunft investieren.